Qualitativer Siberia Snus – Siberia, der beste Kautabak auf dem Markt

Kautabak ist eine besondere Form des Tabakgenusses. Dieser bleibt länger im Mund, die Geschmacks- und Genussstoffe entfalten sich langsam und kontinuierlich über einen längeren Zeitraum. Besonders an Arbeitsstellen wo nicht geraucht werden darf, bietet Kautabak die beliebte Alternative.

Der Grund hierfür ist einfach:

An vielen Arbeitsplätzen darf wegen erhöhter Brandgefahr nicht geraucht werden. Dies dient nicht nur zum Schutz des Arbeitsplatzes, sondern ebenso zum Eigenschutz und anderen Personen auf dem Gelände.

Doch es gibt noch weitere Gründe, Kautabak der Zigarette vorzuziehen:

Der Kautabak hat nicht so viele Inhaltsstoffe, wie eine Zigarette. Dank der Zusammensetzung aus getrocknetem Rohtabak, Wasser, Aromen und Salz. Im Gegensatz hierzu hat eine Zigarette weitaus mehr schädliche Zusätze. Durch den Genuss im Mundwinkel und der Wange hält der Kautabak den Geschmack über einen längeren Zeitraum. Der Nikotingehalt löst sich langsam und dringt langsamer in die Lunge.

Sind die Aromen nicht mehr spürbar, so werden diese durch kurzes Kauen wieder aktiviert. Hingegen eine Zigarette löst schon beim Verbrennen höhere Schadstoffe aus, dringt schneller und intensiver in die Atemwege und Lunge. Kaum angezündet, ist die Zigarette schnell verbraucht und das Bedürfnis nach der nächsten wird von Mal zu Mal stärker.

Wer noch nie Snus genutzt hat sollte sich vorab erkundigen, welche Sorten eher mild sind und so für Einsteiger gut geeignet sind. Siberia Snus ist ein Genuss für alle, die schon einige Zeit Kautabak nutzen. Einsteiger allerdings sollten diesen erst einmal nicht oder mit Vorsicht genießen, da Siberia eine ganz besondere Sorte ist und eine gewisse Stärke hervorbringt. Die Stärke liegt im Rohtabak, den Zusatzstoffe und der Art der Herstellung. Die Verarbeitung wird auf eine ganz spezielle Weise vollzogen, so das Nikotin und Aromen intensiv zur langsamen Ausbreitung führen.

Warum kommt der beste Kautabak aus Schweden?

Das schwedische Volk arbeitet viel auf und an der See. Seeleuten ist es untersagt, während der Arbeit und auch an Bord zu rauchen. Fischer haben nicht die Zeit und den Nerv, sich während dem Fischfang immer wieder eine Zigarette anzuzünden. Daher haben sich Siberia darauf konzentriert dem Volk einen guten, geschmackvollen und intensiven Kautabak zu bieten.

vor 3 Monaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.