Deutscher Twitch-Streamer erhält Exkremente in Fanpost-Paket

Der Twitch-Streamer Jens „Knossi“ Knossalla bekam mehr, als er erwartet hatte, als er das öffnete, was er für Fanpost hielt. Der deutsche Entertainer ist für seine Arbeit als Pokerkommentator und Streamer bekannt und gilt als sehr beliebt. Mit mehr als 250.000 Followern auf Twitch könnte man ihm verzeihen, wenn er das selbst denkt.

Knossi war live im Stream, als er beschloss, vor den Augen seiner Fans eine Auswahl von Paketen zu öffnen, und sich bald wünschte, er hätte es nicht getan. Nachdem er zunächst Mühe hatte, das fest verpackte Paket zu öffnen, brach es plötzlich auf und gab einen eindeutig ekelerregenden Geruch frei, der ihn fast dazu brachte, sich auf der Stelle zu übergeben. Seine Abscheu hätte nicht deutlicher sein können, und er schimpfte sofort auf Deutsch in die Kamera.

Knossi ließ sich nicht beirren und kehrte bald wieder zum Bildschirm zurück, nachdem er sich hoffentlich gesäubert hatte, und öffnete ein paar weitere Pakete. Keines davon enthielt einen Scheißhaufen, glücklicherweise.

Die meisten von uns haben mit der Post etwas erhalten, was wir für Mist halten, aber es ist unwahrscheinlich, dass viele von uns schon einmal ein Paket geöffnet haben, das tatsächlich Mist enthielt. Knossi wird zweifellos die nächsten Monate damit verbringen, dass ihn jeder fragt, ob er einen Scheißtag hatte! Und da das Internet nun mal das Internet ist, ist es unwahrscheinlich, dass seine Fans sich die Sticheleien verkneifen und ihn an sein kleines „Geschenk“ erinnern werden.

vor 4 Monaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.